Gaming Beamer

Gaming Beamer werden immer beliebter. Die Qualität der Videospiele bzw. Spielkonsolen steigt ständig an und setzt immer höhere technische Anforderungen an die Vorführgeräte. Gleichzeitig sind die Preise heutzutage dank der rasanten Entwicklung in der Technologie erschwinglicher denn je.

Beamer im Gamingbereich zeichnen sich vor allem durch eine extrem hohe Leistungsfähigkeit aus. Mobilität und Flexibilität sollten bei der Anschaffung eine untergeordnete Rolle spielen, da der Fokus insbesondere auf Helligkeit, Kontrast und Auflösung liegt. Damit holen sie den Spieler nah an das Geschehen und die Story heran.
Weitere Informationen über Gaming Beamer finden Sie unter der Tabelle der Top 5 Gaming Beamer.

Unsere Top 5 Gaming Beamer aus dem Vergleich

RangProduktBewertungAngebote
1Acer Predator Z650
Heimkino Beamer
9.5 von 10 Punkten
Hier klicken um zu den Details zu gelangen
Zu Amazon
2Optoma HD141X
Gaming Beamer kaufen
9.3 von 10 Punkten
Hier klicken um zu den Details zu gelangen
Zu Amazon
3BenQ TH683
Heimkino Beamer
9.2 von 10 Punkten
Hier klicken um zu den Details zu gelangen
Zu Amazon
4Acer H7550BD
Heimkino Beamer
8.9 von 10 Punkten
Hier klicken um zu den Details zu gelangen
Zu Amazon
5Acer P5515
Heimkino Beamer
8.8 von 10 Punkten
Hier klicken, um zu den Details zu gelangen
Zu Amazon

Auswahlkriterien für Gaming Beamer

Für Arbeitspräsentationen mit Power Point sind VGA, SVGA sowie XGA Projektoren vollkommen ausreichend. Wenn es aber um Home Entertainment geht, dann ist eine HD-Auflösung einfach unverzichtbar.

Das Augenmerk bei der Anschlussvielfalt liegt besonders auf der Digitaltechnologie, analoge Ports bleiben in Sachen Bildqualität und Geschwindigkeit hinter den Ansprüchen zurück. Die Full-HD-Auflösung in 1920×1080 Pixeln muss der Gaming Beamer beherrschen, nur so bekommt man die notwendige Bildschärfe, die das Spielen aktueller Games lohnenswert macht.

Zukunftsorientierte Gamer investieren in einen Gaming Beamer mit 4K-Auflösung. Diese, auch als Ultra-HD, bezeichnete Pixeldichte von 3840×2160 Bildpunkten wird in den kommenden Jahren zum Standard werden. Die Investition lohnt sich bislang nur, wenn du bereits über die notwendige Hardware verfügst, die die Inhalte mit genügend Frames pro Sekunde darstellen kann.

Gaming Beamer kaufen

 

Helligkeit des Gaming Beamers

Um die erforderliche Helligkeit zu ermitteln, muss man zwei Faktoren beachten: Das Umgebungslicht sowie die gewünschte Größe. In der Regel gilt: je heller, desto besser. Der Nachteil dabei: Dem entsprechend steigen dann auch die Kosten.
Hierbei können Leinwände helfen, die extra für helle Räume entwickelt wurden, sprich einen höheren Gainfaktor besitzen. Nachfolgend einige Orientierungswerte:
Räume mit wenig Umgebungslicht bedürfen 1500 Lumen oder heller;
Räumlichkeiten mit viel Umgebungslicht 3000 Lumen und heller.
Bei einer 150 cm breiten Projektionsfläche wird eine Helligkeit ab 1200 Lumen empfohlen,
bei 200 cm Breite ab 2000 Lumen,
bei 240 cm Breite ab 2500 Lumen
und bei einer Breite von 250 cm oder mehr ab 3000 Lumen.

Das Kontrastverhältnis sollte mindestens bei 5000:1 liegen, wobei beim Gaming Beamer Kauf gilt: Je mehr, desto besser das Spielerlebnis. Nur so kann das Grafikfeuerwerk in seiner ganzen Pracht zur Geltung kommt.

Bei den Anschlüssen sollten mindestens ein DVI-Anschluss und ein HDMI-Port in Version 1.4 zur Verfügung stehen, bei Playstation 4 und XBOX One der aktuelle Stand der Technik.

Auch die Bildwiederholungsrate ist beim Gaming Beamer kauf nicht außer Acht zu lassen. Sie sorgt für ein flüssiges Spielerlebnis. Unter Bildwiederholungsrate versteht man, vereinfacht gesagt, die Fähigkeit des Projektors, Bilder zu bearbeiten. Eine hohe Bildwiederholungsrate sorgt für klare, nahtlos wirkende Bilder. Neben einem besseren Spielgefühl beim Gaming, ist eine bessere Bildwiederholungsrate einfach angenehmer für das Auge.

Hierzu folgende Orientierungswerte:
120 hz: gut
240 hz: besser
480 hz: am besten

Wer hingegen ein High-End Spielerlebnis haben möchte, sollte darüber nachdenken sich einen Gaming Beamer anzuschaffen, der über eine Bildschirmauflösung von 4K verfügt (der zukünfige Standard der Bildauflösung) oder sogar mit einer 3D-Funktion ausgestattet ist.

http://Hier finden Sie auf Amazon weitere Produkte, die nützlich für Ihre Heimkino-Anlage sind und Ihren Gaming Beamer ergänzen.
Heimkino Beamer kaufen

Noch keinen Entschluss gefasst?

Mit den vorangegangen Informationen sollten Sie nun hoffentlich in der Lage sein sich für einen Gaming Beamer zu entscheiden.

Sollte Sie sich dennoch unsicher sein, werfen Sie doch mal einen Blick auf die beliebtesten Beamer bei Amazon. Oder schauen Sie hier noch einmal genau, was es generell beim Beamer Kauf zu beachten gilt.